lädt...

Währungsrechner

Währungsrechner - Umrechnung von Währungen in Andere.

Historische Währungen von Frankreich

Categories: 
Vor dem Euro hatte jedes Land in Europa seine eigene Währung. In Frankreich war diese der Franc, zu Deutsch Franken. Man nutzte dennoch häufiger die Bezeichnung Franc, um die Währung nicht mit den Schweizer Franken zu verwechseln.

Doch der Franc war nicht nur die gesetzliche Währung Frankreichs, sondern auch in Andora. Monaco nutzte neben seiner eigenen gesetzlichen Währung dem monegassischen Franc auch die damalige Währung Frankreichs. Hier mehr zur Geschichte der früheren Währung Frankreichs.

Historische Währungen von Italien

Categories: 
Die Lira ist die ehemalige italienische Währung. Ihr ISO-Code war „ITL“. Die offizielle Abkürzung lautete „Lit“. Das Symbol für die italienische Lira war ₤. Die Lira war im italienischen Königreich von 1861 bis zum 31. Dezember 2001 die offizielle Währung Italiens.

Die Bedeutung von Central Bank Digital Currencies (CBDC)

Categories: 
Der Begriff Central Bank Digital Currency (CBDC) definiert die virtuelle Form von Fiat-Währungen. So ist ein CBDC ein digitales Token oder die elektronische Aufzeichnung der offiziellen Währung in einem Land. Als solches wird dies von der nationalen Zentralbank oder der Währungsbehörde reguliert und ausgegeben. Als solche werden diese durch den Optimismus sowie die Kreditwürdigkeit der jeweiligen Regierung unterstützt.

Geschichte von Goldmünzen als Währung

Categories: 
Gold (die chemische Abkürzung lautet „Au“ und steht für Lateinisch, Aurum) findet nicht nur aufgrund seines Wertes und seines schönen Glanzes als Schmuck Verwendung, sondern es ist auch schon seit Jahrtausenden als Tauschmittel und als Währung bekannt und geschätzt.

Historische Währungen von Österreich

Categories: 
Österreich hatte in der Geschichte viele Währungen und auch gute Gründe für einen Wechsel. So waren unter anderem eine Inflation und die beiden Weltkriege Gründe für neue Währungsreformen.

Historische Währungen der Schweiz

Categories: 
Die Geschichte der Schweizer Währungen blickt auf eine lange Historie zurück und ist besonders durch seine Vielfältigkeit von Münzsystemen und seinen Wertstufen geprägt.

Digital Euro / E-Euro der EZB

Categories: 
Im Jahr 2002 wurde der Euro eingeführt, jetzt circa 20 Jahre danach könnte ein sogenannter E-Euro auf den Weg gebracht werden. Eine solche digitale Währung will die Europäische Zentralbank, kurz EZB nun testen.

Währung von Neukaledonien

Categories: 
Die offizielle Währung von Neukaledonien ist der CFP-Franc. Neukaledonien ist eine Inselgruppe im südlichen Pazifik, die zu Frankreich gehört. Die Währung heißt ausgeschrieben "Franc der französischen Pazifikkolonien". Der ISO-Code lautet XPF, die offizielle Abkürzung lautet F oder CFP.

Währung von Wallis und Futuna

Categories: 
Die offizielle Währung von Wallis und Futuna ist der CFP-Franc. Wallis und Futuna sind zwei Inselgruppen im südlichen Pazifik zwischen Fidschi und Samoa, die zu Frankreich gehören. Die Währung heißt ausgeschrieben "Franc der französischen Pazifikkolonien".

Währung von Samoa

Categories: 
Der samoanische Tala ist die offizielle Währung des Staates Samoa, welches auch Westsamoa genannt wird. Die Abkürzung für den Tala ist WS$ also Westsamoanischer Dollar, es wird auch die Abkürzung WST geführt.

Der Tala wird unterteilt in 100 Sene. Diese Münzen gibt es im 5, 10, 20, 50 Sene und in 1 und auch noch 2 Taka. Scheine, also Banknoten gibt es bei dem Tala zu 2, 5, 10, 20, 50 und 100. Man spricht also von Tala oder Sene.

Seiten