lädt...

Währung von Taiwan

Währung, Kürzel oder Land eingeben

Summe:
=
Währung, Kürzel oder Land eingeben

Summe:

Der Euro ist die Währung von Europa, Deutschland , Malta, Zypern , Zimbabwe, Vatikanstadt, Spanien, Slowenien (Slovenia) , Slowakei (Slovakia) , San Marino, Portugal, Niederlande, Montenegro , Monaco, Andorra , Luxemburg, Kosovo , Italien , Irland , Griechenland , Frankreich , Finnland , Estland und Belgien und Austria und hat das Symbol . Die Währungs-Abkürzung nach ISO 4217 lautet EUR. ist die Währung von . Die Währungs-Abkürzung nach ISO 4217 lautet .

Kurs für die Umrechnung von EUR in
(Heute, den 20.04.2021): 0

Währung
Untereinheit
1 entspricht
In welchem Land wird diese Währung hauptsächlich genutzt?
Einwohner>0 Millionen (2012)
Fläche~0 km2
WährungEuro
UntereinheitCent
1 Euro entspricht 100 Cent
Europa
Einwohner>505 Millionen (2012)
Fläche~4325000 km2
Der Neue Taiwan Dollar ist die taiwanesische Währung. Sein ISO-Code ist „TWD", es sind aber auch NTD oder NT$ als Bezeichnungen möglich. Die Zentralbank der Republik China (CBC) verwendet auf ihren Internetseiten selber die Bezeichnung NT$.

Die historische Unterteilung ist die gleiche wie in der Volksrepublik China, 1 NT$ entspricht 10 Jiao und 100 Fen. Jedoch sind diese so nicht mehr gebräuchlich.

Es sind Münzen im Umlauf von 0,5 NT$, diese werden jedoch kaum genutzt, da sie nur einen sehr geringen Wert haben. Die Zahl steigert sich zu 1, 5, 10, 20 und 50 NT$. Eine Unterteilung zwischen 1 und 5 macht ebenfalls noch nicht viel Sinn.

An Banknoten sind erhältlich und im Umlauf mit den Werten 50, 100, 200, 500, 1000 und sogar 2000 TWD. Die Scheine mit dem Nennwert 200 werden gemieden, ebenso die 20er-Münzen. Denn auch in Taiwan herrscht der chinesische Glaube und die 2 steht darin für Gegensätze – die keinesfalls positiv gemeint sind.

Außerdem ist die zwei nur 2 x 2 von der 4 entfernt, was genauso wie „Tod" ausgesprochen wird und somit Schärfstens gemieden wird. Dort existieren keine Autokennzeichen, die auf 4 enden – die zwei hat keinen viel besseren Ruf. Diese Grundlagen sollte man dort auch im Umgang mit Geld beherzigen.

Geschichte der taiwanesischen Währung

Die Niederlage Chinas im „Ersten Japan-China-Krieg" führte dazu, dass die Insel von 1895 bis 1945 unter japanischem Einfluss stand und der "Taiwan Yen" Zahlungsmittel war.

Mit der Niederlage Japans im Zweiten Weltkrieg wurde der (alte) Taiwan-Dollar vorerst als Provisorium eingeführt. Der Umrechnungskurs war 1:1.

In der zweiten Hälfte der 1940er brach aufgrund des Bürgerkrieges zwischen den Kommunisten und der Kuomintang-Regierung eine Hyperinflation aus. Diese endete erst 1949 mit der Niederlage Chiang Kai-scheks und dem Rückzug auf der Insel.

Diesem Umstand folgte auch die Währung, der seitdem geltende Neue Taiwan-Dollar wurde eingeführt, der im Verhältnis 40.000 : 1 getauscht wurde.

Umtausch in die Landeswährung

Es ist zu beachten, dass der TWD nur bei den Wechselstuben am Flughafen und von sechs (der größten) Banken und nur in Taiwan legal gewechselt werden darf.

Der EUR/VON Chart wird zur Zeit überarbeitet. Daher steht er momentan leider nicht zur Verfügung.

Categories: