lädt...

Währung in Algerien

Währung, Kürzel oder Land eingeben

Summe:
=
Währung, Kürzel oder Land eingeben

Summe:
د.ج

Währungalgerischer Dinar
UntereinheitSanteem
1 algerischer Dinar entspricht 100 Santeem
In welchem Land wird diese Währung hauptsächlich genutzt?
Algeria
Einwohner>37.4 Millionen (2012)
Fläche~2382000 km2
Der algerische Dinar ist die Währung Algeriens. Sein ISO-Code ist DZD. Unterteil ist der algerische Dinar in 100 Centimes und seine offizielle Abkürzung lautet DA.

Das Wort Dinar an sich, ist im gesamten arabischen Raum als Währungsbezeichnung verbreitet. Diese Bezeichnung geht noch auf den römischen Denarius zurück. Um die Währungspolitischen Angelegenheiten in Algerien kümmert sich ausschließlich die Algerische Zentralbank.

Geschichte des algerischen Dinar

Der Algerische Dinar hat eine bewegte Geschichte. Seine Vorgängerwährung war zunächst der Algerische Franc. Dieser war in den Jahren 1848 bis 1965 gesetzliches Zahlungsmittel in Algerien. Dabei stand er in einem festen und konstanten Wechselkurs von 1 : 1 zum Französischen Franc. 1964 wurde der Algerische Franc dann im Kurs von 1:1 durch den Algerischen Dinar ersetzt. Diesen Vorgang setzte die Algerische Zentralbank in Kraft.

Diese Zentralbank gab dann im gleichen Jahr noch die erste Münzserie heraus. Es gab Münzen im Wert von 1, 5, 10, 20, 50 Centimes und einem Dinar. Ab 1970 gab es dann eine Banknote im Wert von 500 Dinar und ab dem Jahr 1992 sogar eine Banknote von 1000 Dinar. In diesem Jahr 1992 gab es dann auch die Emission zur zweiten Münzserie. Diese Serie ist auch noch heute gültig.

Herausgegeben wurden Münzen mit einem Wert von einem viertel, einem halben, 1, 2, 5, 10, 20, 50 und 100 Dinar. Gleichzeitig wurde auch die vierte Serie von Banknoten herausgegeben. Diese Serie beinhaltete 100, 200, 500 und Dinar Noten.

Im Jahr 2011 wurden dann sogar Banknoten im Wert von 2000 Dinar ausgegeben. Heute ist es zudem so, dass es die viertel und halbe Dinar-Münzen nicht mehr gibt. Auch die 100-Dinar-Note wird nicht mehr gedruckt, auch wenn sie heutzutage noch im Umlauf ist.

Welcher Wechselkurs für den Algerischen Dinar gilt, kann mit dem Währungsrechner bestimmt werden. Hier wird dann ermittelt wie der aktuelle Wechselkurs aussieht und wie viele Algerische Dinar man für einen bestimmten Euro-Betrag erhalten würde.

Umtausch in algerische Dinar

Viele Touristen, die nach Algerien wollen fragen sich, ob sie ihr Geld schon in Deutschland oder erst in Algerien umtauschen sollen? Allgemein gesagt ist es so, dass es in Algerien mit hoher Wahrscheinlichkeit bessere Wechselkurse gibt, als in Deutschland. Von daher sollten Urlauber den Großteil ihres Urlaubsgeldes erst in Algerien umtauschen, denn da erhalten sie dann mehr Algerische Dinar für einen bestimmten Euro-Betrag.

Währungschart


Categories: