lädt...

Währung Jakarta

Währung, Kürzel oder Land eingeben

Summe:
=
Währung, Kürzel oder Land eingeben

Summe:
$

Mehr Infos zu den Währungen & Charts

Der Währungsrechner dieser Webseite ermöglicht es in viele verschiedenen Währungen umzurechnen. Der umzurechnende Betrag kann im Rechner auf beiden Seiten eingegeben werden und es wird automatisch in die andere Währung umgerechnet. Wenn man die Währung wechseln möchte kann einfach die Währung, das Land oder der Währungscode in den Rechner eingegeben werden. Schon nach den ersten eingegebenen Zeichen findet der Online Währungsrechner passende Vorschläge aus den ausgewählt werden kann. Alternativ dazu kann auch einfach die Währung per Klick auf das Währungssymbol oder das nach unten zeigende Dreieck ausgewählt werden.

Die Währungskurse werden dabei täglich aktualisiert. Wird die Währung neu eingestellt können per Klick auf den Infobutton mehr Informationen über die beiden ausgewählten Währungen erhalten werden und ein Wechselkurschart sowie die Wechselkurse der letzten 7-Tage eingesehen werden.

Beliebte Wechselkurse


WährungUS Dollar
UntereinheitCent
1 US Dollar entspricht 100 Cent
In welchem Land wird diese Währung hauptsächlich genutzt?
USA (Vereinigte Staaten von Amerika)
Einwohner>313.9 Millionen (2012)
Fläche~9827000 km2
WährungEuro
UntereinheitCent
1 Euro entspricht 100 Cent
Europa
Einwohner>505 Millionen (2012)
Fläche~4325000 km2
Jakarta ist die Hauptstadt und auch die größte Stadt des Landes Indonesien. Die Rupiah (Rp) ist die Währung, mit der auf den Indonesischen Inseln bezahlt wird. Ausgegeben und kontrolliert wurde sie von der Bank Indonesien, die sich in Jakarta befindet. ISO 4217 ist der Währungscode, der für diese Währung im Umlauf ist, Abkürzung dafür ist IDR.

Geschichte und weiteres zur Währung

Der Name "Rupiah" leitet sich vom indischen Wort rupiya ab, letztlich vom Sanskrit rupyakam, was soviel wie Silber bedeutet. Informell verwenden Indonesier das Wort "perak" ("Silber" auf Indonesisch), wenn sie sich auf Rupiah beziehen. Die Rupiah sind Sen unterteilt.

Die Riau-Inseln und die Seite Neuguineas, die zu Indonesien gehört, hatten in der Vergangenheit ihre eigenen Varianten der Rupiah, die jedoch 1964 bzw. 1971 in die nationale Rupiah aufgenommen wurden. Gegenwärtig gibt es zwei Münzserien: Aluminium-, Bronze- und Nickelmünzen, die zwischen 1991 und 2010 datiert sind. Diese Münzen sind in Stückelungen von 50, 100, 200, 500 und 1000 Rupien erhältlich.

Die ältere Münzserie ist allmählich verschwunden. Wegen des niedrigen Wertes und des generellen Mangels an Münzen kleiner Stückelung, ist es üblich, dass die Beträge aufgerundet oder abgerundet werden. Man erhält Süßigkeiten in den Läden, statt diese winzigen Beträge, sollte man einmal zuviel bezahlt haben. Eine neue Münzserie mit indonesischen Nationalhelden wurde 2016 in Stückelungen von 100, 200, 500 und 1000 Rupien herausgegeben.

Rupiah-Banknoten enthalten normalerweise indonesische Nationalhelden. So ist Pattimura (Thomas Matulessy) in der alten 1.000-Rupiah-Banknote zu sehen.

Derzeit zirkulierende indonesische Banknoten stammen aus dem

Jahr 2000 (1.000 Rupiah), 2001 (5.000 Rupiah), 2004 (20.000 und 100.000 Rupiah),

2005 (10.000 und 50.000 Rupiah),

2009 (die neue Bezeichnung von 2.000 Rupiah),

2010 (überarbeitete Version der 10.000 Rupiah)

und 2011 (überarbeitete Versionen der 20.000, 50.000 und 100.000 Rupiah).

Die Noten für 1998 bis 1999 sind seit dem 31. Januar 2008 kein gesetzliches Zahlungsmittel mehr.

Frühere Banknoten sind aufgrund des Mangels an Sicherheitsmerkmalen und der Verbindung mit dem Suharto-Regime ebenfalls kein gesetzliches Zahlungsmittel mehr, konnten aber bis 20. August 2010 in den Büros der Bank Indonesia ausgetauscht werden.

Umtausch in die Währung

An den Geldautomaten von Banken in Indonesien ist der Wechselkurs meist günstiger, wenn per Kreditkarte am Automaten abgehoben. Es empfiehlt sich jedoch vorher zu prüfen ob die eigene Bank hohe Gebühren für einen Auslandseinsatz berechnet.

Auch an einigen Wechselstuben kann der Wechselkurs sehr günstig sein, jedoch muss auf die eigene Sicherheit geachtete werden und es ist auch zu prüfen das alles Geld und kein Falschgeld erhalten wird.

Ein Umtausch, von Rupiah, in Deutschland ist nur bei größeren Scheinen möglich und in der Regel teurer.

Währungschart


Categories: