lädt...

Bedeutung und Geschichte der wichtigsten Währungssymbole

Währung, Kürzel oder Land eingeben

Summe:
=
Währung, Kürzel oder Land eingeben

Summe:

Der Euro ist die Währung von Europa, Deutschland , Malta, Zypern , Zimbabwe, Vatikanstadt, Spanien, Slowenien (Slovenia) , Slowakei (Slovakia) , San Marino, Portugal, Niederlande, Montenegro , Monaco, Andorra , Luxemburg, Kosovo , Italien , Irland , Griechenland , Frankreich , Finnland , Estland und Belgien und Austria und hat das Symbol . Die Währungs-Abkürzung nach ISO 4217 lautet EUR. ist die Währung von . Die Währungs-Abkürzung nach ISO 4217 lautet .

Kurs für die Umrechnung von EUR in
(Heute, den 26.05.2024): 0

Die wichtigsten Währungssymbole sind die der Weltleitwährungen. Diese sind:



Da es in diesem Beitrag um die Herkunft der Symbole $, €, £ und ¥ geht, können wir den Schweizer Franken vernachlässigen. CHF bedeutet Confoederatio Helvetica Franken (Franken der Schweiz).

Das Symbol $ für den US-Dollar



Der US-Dollar mit dem Symbol $ ist das amtliche und gesetzliche Zahlungsmittel in den USA, gleichzeitig die wichtigste Weltleitwährung und außerdem gesetzliches Zahlungsmittel in Bonaire, den Britischen Jungferninseln, El Salvador, Ecuador, Kambodscha, Liberia, auf den Marshallinseln, in Mikronesien, Palau, Osttimor, Panama, Sint Eustatius, Saba sowie den Turks- und Caicosinseln.

Das Dollarzeichen $, das ursprünglich ein Pesozeichen war, ist ein großes S mit einem vertikalen Strich. Es gibt auch die Darstellung mit zwei Strichen. Ursprünglich war es ein Gewichtszeichen für Gold, das als Kürzel für die Goldwährung Piaster (spanisch-mexikanischer Peso) diente.

Von Mexiko aus gelangte es in die USA, nachdem dort ab den 1780er Jahren der Dollar eingeführt worden war. Die US-Amerikaner nannten die Währung und das Zeichen dann „Dollar“. Die ursprüngliche Funktion des Zeichens $ als Maßeinheit wurde fortan zurückgedrängt, allerdings blieb die Verwendung für Peso-Währungen erhalten.

Das Symbol € für den Euro



Der Euro ist die Währung der 20 in der Europäischen Währungsunion zusammengeschlossen Staaten (Stand: Sommer 2023), die nicht deckungsgleich mit den EU-Mitgliedern sind. Die Emission des Euro übernimmt die Europäischen Zentralbank.

Nach dem US-Dollar ist der Euro die zweitwichtigste Weltleitwährung. Das Eurozeichen besteht aus einem runden großen E mit zwei mittigen waagerechten Strichen. Diese symbolische Darstellung orientiert sich an der Symbolik des $. Die beiden parallelen Striche sollen die Stabilität der Währung symbolisieren.

Das Symbol £ für das Britische Pfund



Das Britische Pfund ist offizielles Zahlungsmittel im Vereinigten Königreich, auf den Kanalinseln, auf der Isle of Man und in einigen britischen Überseegebieten.

Das Währungssymbol £ ist der mit einem waagerechten Strich symbolisierte erste Buchstabe des lateinischen Wortes Libra für „Pfund“. Es gibt in anderen Ländern weitere Währungen, deren Name sich von Libra ableitet und die das gleiche Symbol (auch mit zwei waagerechten Strichen) benutzten.

Das bekannteste Beispiel war die Italienische Lira, deren Symbol ein ₤ war. Heute wird das Gibraltar-Pfund mit Gib£ bezeichnet, das Irische Pfund trägt das Kürzel Ir£.

Das Symbol ¥ für den Japanischen Yen



Der Japanische Yen ist das gesetzliche Zahlungsmittel in Japan. Sein Symbol ¥ ein Y mit doppeltem Querstrich. Es gibt auch Darstellungen mit nur einem Querstrich.

Der chinesische Yuan nutzt das gleiche Symbol. Die beiden Querstriche stehen wie die des € für wirtschaftliche Sicherheit. Die japanische Schrift nutzt das Symbol übrigens nicht, dort wird die Währung durch das Kanji 円 dargestellt.

Weitere wichtige Währungssymbole



Die Symbole der verschiedensten weiteren Währungen finden sich über die Suche oben auf dieser Seite.

Categories: